Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Caritas-Mitarbeiterin bei Beratungsgespräch | © Heinz von Heydenhaber

Beratung für pflegende Angehörige in der Caritas
Fachstelle für pflegende Angehörige München Nord

Beratung für pflegende Angehörige in der Fachstelle München Nord

Beratung 

Fragen und Unsicherheiten treten häufig zu Beginn oder bei Änderungen der häuslichen Pflege auf. Die Fachstellen für pflegende Angehörige verschaffen einen ersten Überblick über die Hilfsangebote und deren Finanzierung. Sie klärt die individuelle Lebenssituation und leitet entsprechende Maßnahmen wie die bedarfsgerechte Vermittlung von Hilfen ein. Bei einer persönlichen Beratung vor Ort klären wir Sie gerne über die Hintergründe auf und üben pflegerische Techniken ein. Die Kosten übernimmt Ihre Pflegekasse, sofern Sie Pflegegeld beziehen. Wir informieren Sie auch bei einem Erstgespräch über den individuellen Pflegebedarf und bei einem Beratungsbesuch über das  Pflegegeld. 

 

Wir bieten und vermitteln: 

  • kostenfreie, neutrale und anonyme Beratung, telefonisch, schriftlich, persönlich in der Einrichtung oder (bezogen auf den Wohnort) bei einem Hausbesuch 
  • zu den Themen Alter, Pflege und Demenz 
  • zu Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten, damit ein Verbleiben in der eigenen Häuslichkeit unterstützt wird 
  • beim Aufbau eines individuellen Hilfenetzes 
  • bei psychosozialen Themen und Fragen 
  • zu stationären Einrichtungen und anderen Wohnformen 
  • Case Management 
  • Gesprächsgruppen für pflegende Angehörige und ältere Menschen 
  • Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz 
  • Demenz-Helferkreise zur stundenweisen Entlastung von pflegenden Angehörigen 
  • Informations- und Fortbildungsveranstaltungen 

Die Fachstelle für pflegende Angehörige wird vom Landesamt für Pflege sowie vom Sozialreferat der LH München gefördert.

Fachstelle für pflegende Angehörige & Beratungsstelle für ältere Menschen München Nord

Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3
80937 München


E-Mail: fachundberatungsstelle@​caritasmuenchen.de
Telefon: 089 316063-10
Fax: 089 316063-25

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.